Mit der Wärme steigt die Zeckengefahr

07.07.2017

Zecken sind nicht zu unterschätzen. Sie können Krankheiten übertragen, mit teilweise gravierenden Folgen. Die KMU-Kollektivlösung Arbeitsschutz informiert Sie, wie Sie und Ihre Mitarbeitenden sich schützen können.

Jetzt hocken sie wieder in den Wiesen, an den Wald- und Wegrändern, im Gestrüpp und Unterholz: die Zecken. Dieses Jahr hat die Zeckensaison früh begonnen. Der Grund: Die Temperaturen lagen anfangs April bereits überdurchschnittlich hoch. Zecken haben im Mai bis Juli Hochsaison und werden bei Temperaturen ab etwa 7 Grad Celsius aktiv.

Sie sind nicht nur lästig, wenn sie sich in der Haut festgebissen haben, sondern übertragen teilweise auch Krankheiten wie Borreliose oder Hirnhautentzündung. Während für die virale Hirnhautentzündung eine Schutzimpfung möglich ist, helfen bei der bakteriellen Borreliose höchstens Antibiotika. Beide Krankheiten können zu bleibenden Schäden oder gar zum Tod führen.

WIE SCHÜTZE ICH MICH?

Pro Jahr registrieren die Suva und die weiteren UVG-Versicherer gut 9900 Zeckenstiche, wovon ein überwiegender Teil in der Freizeit passiert. Obwohl ein hundertprozentiger Schutz gegen zeckenübertragene Krankheiten nicht möglich ist, kann das Risiko schon mit einfachen Verhaltensweisen verringert werden:

  • Im Wald, Garten und am Wegrand Gestrüpp und Unterholz meiden, um keine Zecken abzustreifen.
  • Geschlossene Kleidung von heller Farbe tragen, damit die Zecken besser erkannt werden.
  • Zeckenschutzmittel für Haut und Kleider benutzen.
  • Nach Aufenthalt im Wald oder im Garten Körper nach Zecken absuchen.
  • Falls eine Zecke gefunden wird: So schnell wie möglich entfernen.

Wer noch besser informiert sein möchte und im Falle eines Stichs die richtigen Massnahmen ergreifen möchte, der kann sich die App «Zecke» mit nützlichen Tipps auf das Smartphone laden.

Bleiben Sie gesund!
Ihre KMU-Kollektivlösung Arbeitsschutz

KMU-Kollektivlösung des Gewerbeverbandes Basel-Stadt & Wirtschaftskammer Baselland
Kurse und Schulungen

A) Sicherheitsbeauftragten-Kurs
Mi, 18.10.2017
Wirtschaftskammer in Liestal

B) Weiterbildung ERFA-Tagung
Do, 14.09.2017
Industrie/Handwerk
Gewerbeverband Basel-Stadt

Di, 26.09.2017
Büro/Verwaltung
Gewerbeverband Basel-Stadt

C) Schulung für Webaplikationen
Asa-Control
Mi, 06.09.2017
Grundkurs, KV Basel

Mi, 13.09.2017
Aufbaukurs, KV Basel