Jungunternehmerpreis Nordwestschweiz

Neue Unternehmen führen dem Wirtschaftskreislauf frische Luft zu. Sie schaffen neue Arbeitsplätze und sie sind eine wichtige Voraussetzung für einen prosperierenden Wirtschaftsstandort. Deshalb zeichnet der Gewerbeverband Basel-Stadt zusammen mit der Junior Chamber International Basel (JCI Basel) alle zwei Jahre im Herbst die erfolgreichsten und innovativsten Jungunternehmen der Nordwestschweiz aus – alternierend zum Prix SVC Nordschweiz.

Ein Unternehmen im Markt zu etablieren, bedeutet viel Arbeit. Der Jungunternehmerpreis unterstützt die Firmen in genau diesem Bereich.

Der Jungunternehmerpreis Nordwestschweiz bietet den Unternehmen eine Plattform zur Erhöhung des regionalen Bekanntheitsgrades. Ein neues Unternehmen im Markt zu etablieren, benötigt viel Aufbau- und Netzwerkarbeit. Der Jungunternehmerpreis unterstützt die Gewinner in genau diesen Bereichen. Darüber hinaus zeigt diese Auszeichnung auch die Standortattraktivität der Region und fördert die Wertschöpfung sowie die wirtschaftliche Konkurrenzfähigkeit.

Der nächste Preisverleihungsevent – an dem jeweils mehrere hundert Gäste aus Wirtschaft und Politik teilnehmen – findet am Freitag, 18. November 2016, statt.

www.jungunternehmerpreis.ch