Allgemeine-News

Rahmenabkommen Schweiz – EU in der vorliegenden Fassung ungenügend

15.02.2019

Der Gewerbeverband Basel-Stadt bekennt sich zur Weiterentwicklung des bilateralen Weges in den Beziehungen der Schweiz zur EU. Dem vorliegenden Entwurf des institutionellen Rahmenabkommens kann er jedoch nicht zustimmen. Er erwartet vom Bundesrat, weitere Verhandlungen mit der EU aufzunehmen sowie auf eine stärkere Reziprozität im Vollzug des gegenseitigen Marktzugangs zu pochen.

Weiterlesen

Die berufliche Vorsorge in die richtigen Hände legen

12.02.2019

Sammel- und Gemeinschaftsstiftungen spielen im Pensionskassenbereich eine immer grössere Rolle. So hat auch der Gewerbeverband Basel-Stadt zur UWP Sammelstiftung gewechselt.

Weiterlesen

ETAVIS Kriegel+Schaffner AG bekennt sich zu Basel-Stadt

12.02.2019

Das Elektroinstallations- und Gebäudetechnikunternehmen ETAVIS Kriegel+Schaffner AG hat die Firmengebäude auf dem Dreispitz gekauft und bleibt dem Standort Basel-Stadt treu. Warum dies für das Unternehmen wichtig ist, erklärt Andreas Fiechter, operativer Leiter Region Nord, im Interview.

Weiterlesen

Erfreulich: Überwältigendes Ja zur Steuervorlage 17

10.02.2019

Das deutliche Ja zur Steuervorlage 17 bringt den global tätigen Unternehmen endlich Rechtssicherheit und ist ein Gewinn für die gesamte Wirtschaft sowie die Bevölkerung. Enttäuschend ist hingegen das Nein zur gemeinsamen Spitalgruppe. Auf nationaler Ebene ist  das Nein zur Zersiedelungsinitiative – auch von Basel-Stadt – ein Erfolg.

steuervorlage17

Weiterlesen

Elektrofahrzeuge seit 2011 im Betrieb

01.02.2019

Tschantré gehört zu den Basler Pionierunternehmen, wenn es um Elektrofahrzeuge geht. Das ist vor allem Monika Veit zu verdanken.

Weiterlesen

Ja zu einer gemeinsamen Gesundheitspolitik

30.01.2019

Das Projekt der gemeinsamen Gesundheitsversorgung mit der gemeinsamen Spitalgruppe aus dem Universitätsspital Basel und dem Kantonsspital Baselland ist eine wichtige Abstimmung für die Region. Der Gewerbeverband Basel-Stadt hat klar die Ja-Parole beschlossen. FDP-Grossrat Mark Eichner erklärt die Vorteile eines Ja am 10. Februar.

Weiterlesen

Steuervorlage 17: «Zugeständnisse zeigen die Wichtigkeit der Vorlage»

24.01.2019

Andreas Meyer, Geschäftsführer der Emil Landsrath AG und Präsident des Dachdeckermeisterverbands Basel-Stadt, erklärt, warum ein Ja zur Umsetzung der Steuervorlage 17 in Basel-Stadt von grosser Bedeutung für alle ist.

Weiterlesen

Ja zum Basler Kompromiss!

20.01.2019

Der Gewerbeverband Basel-Stadt unterstützt den breit abgestützten Kompromiss zur kantonalen Umsetzung der Steuervorlage 17, über welchen die Stimmbevölkerung am 10. Februar befinden wird. Damit diese Einigung zustande kam, waren von allen relevanten politischen Kräften Zugeständnisse nötig, namentlich von Seiten des Gewerbes.

steuervorlage17

Ausgewogen: Neben den Wirtschaftsverbänden unterstützen Politiker von links bis rechts die kantonale Umsetzung der Steuervorlage 17.

Weiterlesen

Elektrofahrzeuge für Unternehmen in Basel-Stadt

17.01.2019

Das Ziel der Aktion «Wirtschaft unter Strom» ist klar: Der Einsatz elektrisch betriebener Fahrzeuge in Unternehmen soll markant erhöht werden. Im Stadtkanton ansässige Unternehmen profitieren bei der Anschaffung eines Elektrofahrzeuges ab sofort von einer finanziellen Unterstützung. Und zwar mit bis zu 5000 Franken pro Gefährt.

elektrofahrzeuge

Weiterlesen

Chancen nutzen statt Entwicklungen blockieren

17.01.2019

Gewerbedirektor Gabriel Barell ruft zum Beginn des neuen Jahres dazu auf, notwendige Fortschritte und Entwicklungen nicht zu blockieren. 2019 stehen wichtige Entscheidungen an.

Weiterlesen