Medienmitteilungen

Ja zum Ozeanium und Nein zur Topverdienersteuer

08.03.2019

Die Delegierten des Gewerbeverbandes Basel-Stadt plädieren klar für ein Ja zum Ozeanium des Basler Zolli am 19. Mai. Dieses privat finanzierte Projekt wäre für die Bevölkerung und zahlreiche Wirtschaftsbranchen ein grosser Gewinn. Schädlich ist hingegen die Topverdienersteuer-Initiative der Juso. Damit würden Basel-Stadt wichtige Steuereinnahmen verloren gehen. Die Delegierten fassten die Nein-Parole.

Weiterlesen

Erfreulich: Überwältigendes Ja zur Steuervorlage 17

10.02.2019

Das deutliche Ja zur Steuervorlage 17 bringt den global tätigen Unternehmen endlich Rechtssicherheit und ist ein Gewinn für die gesamte Wirtschaft sowie die Bevölkerung. Enttäuschend ist hingegen das Nein zur gemeinsamen Spitalgruppe. Auf nationaler Ebene ist  das Nein zur Zersiedelungsinitiative – auch von Basel-Stadt – ein Erfolg.

Weiterlesen

Neujahrsempfang 2019 des Gewerbeverbandes Basel-Stadt

11.01.2019

Rund 1000 Gäste aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung nahmen am traditionellen Neujahrsempfang des Gewerbeverbandes Basel-Stadt im Theater Basel teil. In den Neujahrsansprachen standen die Vielfalt und fortschrittliche Projekte im Zentrum, welche im laufenden Jahr verteidigt werden müssen. Vor dem Netzwerkapéro kamen die Gäste in den Genuss einer exklusiven Kostprobe aus der Opernproduktion «Spuk in der […]

Weiterlesen

Aktion «Wirtschaft unter Strom»: Elektrofahrzeuge für Unternehmen in Basel-Stadt

11.01.2019

Der Gewerbeverband Basel-Stadt, das Amt für Umwelt und Energie und IWB lancieren eine Aktion, um Unternehmen in Basel-Stadt zum Umsteigen auf Elektrofahrzeuge zu motivieren. Das Projekt «Wirtschaft unter Strom» dauert bis 2022 und fördert die umweltfreundliche Mobilität der Wirtschaft. «Der Regierungsrat wird aufgefordert, Anreize zu setzen, damit die Fahrzeugflotte im Berufsverkehr auf effiziente, elektrische Energie […]

Weiterlesen

Hafenbecken 3: Unterstützung unter bestimmten Bedingungen

08.01.2019

Der Regierungsrat hat heute seinen Ratschlag zur kantonalen Mitfinanzierung des Hafenbeckens 3 im Rahmen des Projekts «Gateway Basel Nord» präsentiert. Der Gewerbeverband Basel-Stadt anerkennt den Nutzen einer verbesserten trimodalen Verknüpfung von Schiene, Strasse und Schifffahrt. Damit er das vorliegende Projekt unterstützen kann, sind jedoch bestimmte Bedingungen zu erfüllen. Unter anderem ist sicherzustellen, dass auf dem […]

Weiterlesen

Ja zur kantonalen Umsetzung der Steuervorlage 17 und zur Spitalfusion, Nein zur Zersiedlungsinitiative

05.12.2018

Die Delegierten des Gewerbeverbandes Basel-Stadt beschlossen die Ja-Parole zur kantonalen Umsetzung der Steuervorlage 17. Ebenso unterstützen sie die beiden Staatsverträge über die Spitalfusion sowie die gemeinsame Gesundheitsversorgung. Abgelehnt werden hingegen die Zersiedlungsinitiative auf eidgenössischer sowie die Umgestaltung der St. Alban-Vorstadt auf kantonaler Ebene. Alle Entscheide erfolgten einstimmig. JA ZUR KANTONALEN UMSETZUNG DER STEUERVORLAGE 17 Einstimmig […]

Weiterlesen

«Lehrling des Jahres» 2018: Die Finalistinnen und Finalisten stehen fest

28.09.2018

Dieses Jahr wird der zehnte «Lehrling des Jahres» gekürt. Nun hat eine Fachjury aus den zahlreichen Anmeldungen die zehn Finalistinnen und Finalisten für die Jubiläumsausgabe ausgewählt. Insgesamt haben sich 58 Lernende mit einem Lehrvertrag in Basel-Stadt und Baselland für den Wettbewerb «Lehrling des Jahres» 2018 beworben. Zwei Drittel der Bewerbungen waren weiblich. Im Rennen sind […]

Weiterlesen

Gewerbeverband Basel-Stadt fordert Verzicht auf Behindertenrechtegesetz

26.09.2018

Im Rahmen des laufenden Vernehmlassungsverfahrens beantragt der Gewerbeverband Basel-Stadt, auf die Einführung eines kantonalen Behindertenrechtegesetzes zu verzichten. Bei der Umsetzung des Gesetzes droht eine bürokratische Einzelfallkontrolle zu Lasten der KMU-Wirtschaft. Zudem verfügt Basel-Stadt im interkantonalen Vergleich schon heute über sehr weitgehende Schutzbestimmungen im Bereich der Behindertengleichstellung. Der Regierungsrat hat mit dem Behindertenrechtegesetz einen Gegenvorschlag zur […]

Weiterlesen

Agrarinitiativen: Nein verhindert Marktabschottung und teurere Preise

23.09.2018

Die Schweizer Stimmbevölkerung hat der Fair-Food-Initiative und der Initiative für Ernährungssouveränität eine sehr deutliche Absage erteilt. Das ist erfreulich. Bemerkenswert ist auch das klare doppelte Nein aus Basel-Stadt. Der Gewerbeverband Basel-Stadt hat zu beiden Initiativen die Nein-Parole gefasst. Es ist ein positiver Abstimmungssonntag für den Gewerbeverband Basel-Stadt. Die beiden Agrarinitiativen fielen bei der Mehrheit der […]

Weiterlesen

Agrar-Initiativen: Höhere Preise und unnötige Marktabschottung verhindern

21.08.2018

Die Delegierten des Gewerbeverbandes Basel-Stadt haben einstimmig die Nein-Parole zu den beiden Initiativen «Fair Food» und «Ernährungssouveränität» beschlossen. Die Forderungen würden zu einer Abschottung des Markts, höheren Preisen, mehr Zollbürokratie und einer Schwächung des Wirtschaftsstandorts führen. Die Initiativen «Für gesunde sowie umweltfreundlich und fair hergestellte Lebensmittel (Fair-Food-Initiative)» und «Für Ernährungssouveränität. Die Landwirtschaft betrifft uns alle» […]

Weiterlesen