Medienmitteilungen

Stimmbevölkerung schickt unnötigen Veloring bachab

21.05.2017

Der Gewerbeverband Basel-Stadt ist erfreut über das deutliche Nein zum Veloring. Bereits zum dritten Mal nach dem doppelten Nein zur VCS-Strasseninitiative und dem Nein zum Erlenmatt-Tram schickt eine klare Mehrheit der Stimmbevölkerung eine überrissene und einseitige Verkehrsvorlage bachab. Dies zeigt die Wichtigkeit der «Zämme besser»-Initiativen des Gewerbeverbandes Basel-Stadt für eine vernünftige Verkehrspolitik. Enttäuschend ist hingegen […]

Weiterlesen

Gesundheitsförderung auch für Mitarbeitende von KMU

05.05.2017

Das SECO schätzt die Kosten stressbedingter Ausfälle von Arbeitnehmenden auf jährlich 4,2 Milliarden Franken. Jetzt ergreifen der Gewerbeverband Basel-Stadt und Gsünder Basel gemeinsam die Initiative, um auch kleinen Unternehmen ein Gesundheitsmanagement für ihre Mitarbeitenden zu ermöglichen. Ziel ist es, ein breites Netzwerk von Firmen und Institutionen zu schaffen, die sich in der Region Basel gemeinsam […]

Weiterlesen

Roland Hunkeler neuer Vizepräsident

03.05.2017

Die Delegierten des Gewerbeverbandes Basel-Stadt haben Roland Hunkeler zum neuen Vizepräsidenten gewählt. Der langjährige Verbandspräsident der Basler Elektroinstallationsfirmen folgt auf Oliver Scheidegger, der zum Ehrenmitglied ernannt worden ist.

Weiterlesen

Herzstück der Regio-S-Bahn auf Kurs

26.04.2017

Der Gewerbeverband Basel-Stadt hat den heute kommunizierten Variantenentscheid zum Herzstück Regio-S-Bahn erfreut zur Kenntnis genommen. Das Projekt bietet nicht nur verkehrstechnisch, sondern auch städtebaulich grosse Chancen. Für die KMU-Wirtschaft handelt es sich um das volkswirtschaftlich bedeutendste ÖV-Projekt der nächsten Jahrzehnte.

Weiterlesen

2. Basler Lehrstellenbörse

29.03.2017

Knapp 500 Lehrstellensuchende und 40 Ausbildungsbetriebe nahmen heute an der Basler Lehrstellenbörse teil. Bereits zum zweiten Mal brachte der Gewerbeverband Basel-Stadt Lehrstellensuchende und Ausbildungsbetriebe in Form dieser Tischmesse zusammen. Die hohe Teilnehmerzahl zeigt das Bedürfnis an dieser neuen Vermittlungsform. Der Gewerbeverband Basel-Stadt geht neue Wege, um die Unternehmen bei der Besetzung der offenen Lehrstellen zu […]

Weiterlesen

«Zämme besser»-Initiativen mit je über 3800 Unterschriften eingereicht

22.03.2017

Der Gewerbeverband Basel-Stadt hat heute seine beiden Initiativen «Zämme fahre mir besser» und «Parkieren für alle Verkehrsteilnehmer» mit je über 3800 Unterschriften der Staatsschreiberin Barbara Schüpbach überreicht. Die Botschaft ist klar: Basel-Stadt hat genug vom unsinnigen Gegeneinander-Ausspielen der verschiedenen Verkehrsträger. Gewerbeverbandspräsident Marcel Schweizer und Gewerbedirektor Gabriel Barell haben heute die beiden Initiativen «Zämme fahre mir […]

Weiterlesen

Individuelle Gestaltung von Solarpanels

21.03.2017

Eine neue Technik erlaubt es, Solarpanels nachträglich individuell zu gestalten, ohne deren Leistung wesentlich zu beeinträchtigen. Dabei gehen die Möglichkeiten weit über farbige Panels hinaus und erlauben quasi jedes erdenkliche Muster: kariert oder gestreift, Strukturen, Imitate, Bilder oder Schriftzüge. Entwickelt wurde die Technik von einem Team aus drei Basler KMU und der FHNW, koordiniert von […]

Weiterlesen

LESP: Erfreulicher Entscheid zugunsten der Innenstadt

16.03.2017

Gemeinsame Medienmitteilung von Gewerbeverband Basel-Stadt, Kulturstadt Jetzt und Wirteverband Basel-Stadt: Der Grosse Rat hat an der heutigen Sitzung die Motion von Stephan Mumenthaler (FDP) betreffend einheitlicher Lärmempfindlichkeitsstufen in der Innenstadt dem Regierungsrat zur Ausarbeitung einer Vorlage überwiesen. Der Gewerbeverband Basel-Stadt, Kulturstadt Jetzt und der Wirteverband Basel-Stadt sind sehr erfreut über diesen Entscheid für ein friedliches Miteinander […]

Weiterlesen

Unsicherheit für Wirtschaft auf unbestimmte Zeit verlängert

12.02.2017

Das Nein einer Mehrheit der Stimmbevölkerung zur Unternehmenssteuerreform III ist eine grosse Enttäuschung. Die nun auf unbestimmte Zeit verlängerte Unsicherheit ist schädlich für den Wirtschaftsstandort. Sehr erfreulich ist hingegen das deutliche Ja zum NAF. Auf kantonaler Ebene bedauert der Gewerbeverband Basel-Stadt die Entscheide zum Umbau der Kaserne und zur erneuten Änderung des Wahlgesetzes. Nach dem […]

Weiterlesen

Abstimmungsparolen für den 21. Mai 2017

02.02.2017

Die Delegierten des Gewerbeverbandes Basel-Stadt haben sich mehrheitlich gegen die Revision des Energiegesetzes ausgesprochen. Unternehmerische Eigenverantwortung und Freiwilligkeit sind zielführender als planwirtschaftliche Vorgaben und Regulierungen. Bei den kantonalen Vorlagen, die sehr wahrscheinlich am 21. Mai zur Abstimmung gelangen, empfehlen die Delegierten zudem einstimmig die Nein-Parole zur Veloring-Initiative. Die Aufhebung des Alkoholverbots in Jugendzentren wird als […]

Weiterlesen