KMU-Sprechstunde: Massgeschneiderte Beratungen

10.03.2017

10Mitglieder des Gewerbeverbandes Basel-Stadt können zweimal pro Jahr kostenlos eine KMU-Sprechstunde in Anspruch nehmen. Fachleute des KMU-Beratungsnetzwerks beraten Mitglieder zu allen betrieblichen Themen. Für Nichtmitglieder kostet diese Dienstleistung 100 Franken. Eine weitergehende Zusammenarbeit mit den Fachleuten ist möglich.

Erfolgreiches Business Team im Büro: Mann und Frau

Aufgrund der bisherigen Erfahrungen wurde der Ablauf der KMU-Sprechstunden optimiert. Fanden die Sprechstunden bisher immer beim Gewerbeverband Basel-Stadt statt, kann das Anliegen künftig elektronisch eingereicht werden und der Berater entscheidet gemeinsam mit dem Fragestellenden, in welcher Form die Frage am effizientesten beantwortet werden kann. Eine Besprechung ist dabei ebenso möglich wie eine telefonische oder schriftliche Beantwortung. «Die Reaktionen auf die Neuerungen sind grossmehrheitlich positiv», sagt Bereichsleiter Felix Werner. «Die Flexibilität wird geschätzt und ermöglicht es, künftig noch individueller auf Anliegen einzugehen.»

Weitere Informationen: www.gewerbe-basel.ch/kmu-sprechstunde