Werkarena Basel

25.10.2020

Die puristische Architektur der Werkarena harmoniert perfekt mit der durchdachten Infrastruktur. Auf einer Nutzfläche von 19‘800 m2 finden KMU und Gewerbe die idealen Voraussetzungen für ihr Business.

10 Meter breite, befahrbare Galerien sind die Besonderheit der Werkarena Basel: Im EG bieten sie LKWs einen äusserst komfortablen Güterumschlag. Im 1. Obergeschoss erlauben sie leichten Nutzfahrzeugen das sichere Parkieren und Beladen direkt vor der Mietfläche. Im 2. Obergeschoss wird das Besucher-Parking über die Rampen erschlossen. Das kompakte Gebäude besticht durch eine hohe Raumflexibilität. Das Erdgeschoss ist perfekt geeignet für Unternehmen mit Produktionsanteil und Bedarf an grossen Lagerflächen. Die Kombination von Büro und Gewerbeflächen lässt sich im 1. bis 4. Obergeschoss gut umsetzen. Und die obersten beiden Geschosse sind optimal für Büronutzungen konzipiert.

ARBEITEN ZWISCHEN CITY UND EURO-AIRPORT

Die ideale Lage zeichnet die Werkarena besonders aus: Der moderne Gewerbepark liegt im dynamischen Entwicklungsgebiet zwischen Basel City und EuroAirport. Bestens erschlossen mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht man das Zentrum von Basel in wenigen Fahrminuten. Der direkte Zugang zur Autobahn A3 ist ein weiteres Plus. Zusätzlich aufgewertet wird die Lage durch die Nähe zum Flughafen und dem Airporthotel.

ERFOLGVERSPRECHENDES ECO-SYSTEM UNTER EINEM DACH

Der Bau der Werkarena schreitet trotz der aktuellen Covid-19 Situation erfreulicherweise termingerecht voran. Ab Herbst 2021 bietet an der Neudorfstrasse in Basel ein erfolgversprechendes Eco-System einen einzigartigen Mix aus Büro- und Gewerbeflächen,
praktischen Business Services und einer hervorragenden Infrastruktur. Hier werden Mieter zu Partnern, Nachbarn zu Freunden und Synergien zu Mehrwert. Mit einem modernen Co-Working für flexible Raumnutzung auf Zeit, attraktiven Begegnungs- und Verweilzonen sowie einem innovativen Gastronomie-Format im Erdgeschoss bieten wir den Mietern in der Werkarena eine der modernsten Arbeitslandschaften der Region.

Die Zollwerke AG und das Innovationszentrum Gewerbe- und Businesspark Basel, haben sich bereits entschieden und werden im Herbst 2021 einziehen. Und wann werden Sie Teil der Werkarena?

Kontaktperson:

Wir nehmen uns gerne Zeit für ein unverbindliches Gespräch.

Thomas Schneeberger
058 322 88 61

thomas.schneeberger@smeyers.ch

www.werkarena-basel.ch