KMU Kollektivlösung Arbeitsschutz

Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz: Ein Muss für jeden Arbeitgeber

Der Arbeitgeber ist gesetzlich verpflichtet, zur Verhütung von Berufsunfällen und Berufskrankheiten alle Massnahmen zu treffen, die nach der Erfahrung notwendig, nach dem Stand der Technik anwendbar und den gegebenen Verhältnissen angemessen sind.

Der Arbeitgeber hat von Gesetzes wegen die Arbeitnehmer bei der Verhütung von Berufsunfällen und Berufskrankheiten zur Mitwirkung heranzuziehen.

  • UVG (Unfallversicherungsgesetz)
  • ArG (Arbeitsgesetz)
  • OR (Obligationenrecht)

KMU Kollektivlösung Arbeitsschutz (KLAS)

Die KMU-Kollektivlösung des Gewerbeverbandes Basel-Stadt und der Wirtschaftskammer Baselland hilft Ihnen, mit einer einfachen, praxisorientierten und internetbasierten Lösung «kmu.safely.swiss» diese Anforderungen in Ihrem Betrieb umzusetzen.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Hilft bei der Erfüllung und Umsetzung der gesetzlichen Anforderung (ASA-Richtlinien)
  • Unterstützt bei der Dokumentation Ihrer Massnahmen
  • Bietet ein informatives Kurs- und Weiterbildungsangebot
  • Verbessert die Arbeitssicherheit und die Gesundheit Ihrer Mitarbeitenden und sorgt somit für
    • hohe Arbeitsqualität
    • volle Produktivität
    • sinkende Kosten
    • steigender Ertrag

Rund 200 KMU haben sich angeschlossen und sind begeistert.

«Das Online-Tool «kmu safely» hilft mir, den administrativen Aufwand massiv zu verringern und die Anforderungen an den Sicherheits- und Gesundheitsschutz zu gewährleisten.» Dominique Graber, Unico Graber AG

Starten auch Sie noch heute.