MorgenStund…

MorgenStund… – Infoveranstaltung

Der Gewerbeverband Basel-Stadt freut sich sehr, Sie zu unserer Infoveranstaltung mit unseren Gastreferenten Herrn Martin Boos und Herrn Roman Kälin-Burgy, Rechtsanwälte und Partner bei AMATIN Rechtsanwälte in Basel, einzuladen zum gegenwärtigen hochaktuellen Thema:

Wer hat die Mehrkosten bei Verzögerungen von Bauprojekten zu tragen? Und wie können Sie sich als Unternehmer/in dagegen schützen?

Datum:       Mittwoch, 16. Juni 2021
Zeit:             7.30 Uhr bis ca. 8.45 Uhr
Ort:             Gewerbeverband Basel-Stadt, Campus Unternehmertum,
4. Stock, Elisabethenstrasse 23, 4051 Basel

Bauprojekte können sehr rasch sehr komplex werden. Treten Verzögerungen beim Zeitplan auf, können Beschleunigungsmassnahmen erforderlich werden. Ab einem gewissen Ausmass erfordern diese einen überproportional erhöhten Personalbestand verbunden mit zusätzlichen Organisations- und Koordinationsressourcen. Es entstehen wesentlich höhere Gesamtkosten. Als KMU-Kunde erfahren Sie von zwei ausgewiesenen Experten, wie eine geschickte Vertragsgestaltung Sie vor bösen Überraschungen schützten kann.

Anschliessend stehen Ihnen unsere Gastreferenten gerne für Ihre Fragen zur Verfügung, welche Sie in Ihrem Betrieb oder im Alltag beschäftigen.

Wir freuen uns sehr auf Ihren Besuch!

Bitte melden Sie sich an bis am Montag, 14. Juni 2021:
Telefon 061 227 50 39 oder per E-Mail: n.strahm@gewerbe-basel.ch

Aufgrund der Vorschriften des Gesundheitsdepartements Basel-Stadt ist die Anzahl der Gäste in unseren Räumlichkeiten beschränkt. Die Anmeldungen werden deshalb in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.


Archiv

Dienstag, 18. Mai 2021
Frau Lucie Jungi-Saner, Managertrainer on the Job – Jungi & Partner, Basel.
«Was man von einem Coach erwarten darf!»

Freitag, 7. Mai 2021
Thomas Laeuchli, Partner Dufour Treuhand AG und Gründungspartner von contofox by Sympag AG.
«Die komplette Buchhaltung in Minuten erfassen mit Machine Learning!»