Allgemeine-News

CO2-Gesetz: Hohe Kosten und unnötige Verbote

01.12.2020

Am 25. September haben die eidgenössischen Räte das neue, deutlich verschärfte CO2-Gesetz verabschiedet. Eine ganze Reihe an Wirtschaftsverbänden aus den unterschiedlichsten Branchen haben gegen dieses Bürokratiemonster das Referendum ergriffen. Es braucht Innovation und nachhaltige Anreizsysteme statt Verbote, schreibt Markus Lehmann.

Weiterlesen

Rot-Grün verliert absolute Mehrheit

30.11.2020

Im zweiten Wahlgang des Regierungsrats wurden Stephanie Eymann (LDP), Kaspar Sutter (SP) und Esther Keller (GLP) gewählt. Baschi Dürr (FDP) schaffte die Wiederwahl leider nicht. Der Gewerbeverband Basel-Stadt gratuliert den Neugewählten und ihrer Wahl und freut sich auf eine Zusammenarbeit für die Interessen der KMU in unserem Kanton.

Weiterlesen

Abstimmungsresultate: Erfreuliche Entscheide für vernünftige Kompromisse

29.11.2020

Der Gewerbeverband Basel-Stadt ist erfreut über das Ja zum Wohnraumfördergesetz in Basel-Stadt. Es ist ein Ja zu einer vernünftigen Wohnschutzpolitik, ohne zu starke negative Nebenwirkungen. Auf nationaler Ebene ist auch das Nein zu Unternehmensverantwortungs-Initiative eine Erleichterung und eine gute Nachricht für den Wirtschaftsstandort Schweiz.

Weiterlesen

Ökologische Besteuerung von Nutzfahrzeugen: Richtiges Anliegen, aber schlechte Komponenten und falscher Zeitpunkt

26.11.2020

Der Gewerbeverband Basel-Stadt verlangt eine Sistierung der ökologischen Motorfahrzeugsteuerreform bei Nutzfahrzeugen. Nicht nur ist die Revision verfrüht, auch die vorgeschlagenen Variablen zur Berechnung einer ökologischeren Variante sind nicht zielführend. Nutzfahrzeughalter haben derzeit kaum Alternativen auf dem Markt, um auf andere Modelle umzusteigen.

Weiterlesen

Positive Bilanz der ersten und einzigen Online-Berufsmesse der Schweiz

21.11.2020

Heute um 14 Uhr ging die erstmals online durchgeführte Basler Berufs- und Weiterbildungsmesse zu Ende. Mehr als 12’400 Besucherinnen und Besucher informierten sich über die vielfältige Berufswelt, 48’943 Chats und Telefongespräche wurden gestartet. Auch wenn eine Online-Plattform eine physische Messe nicht ersetzen kann, fällt die Bilanz grundsätzlich positiv aus.

Weiterlesen

Verschärfungen gehen einseitig zulasten der Wirtschaft

20.11.2020

Der Kanton Basel-Stadt hat eine deutliche Verschärfung der Corona-Massnahmen beschlossen. Unter anderem werden ab Montag sämtliche Restaurants und Bars geschlossen. Der Gewerbeverband Basel-Stadt kritisiert den erneuten Lockdown von ganzen Teilen der Wirtschaft. Der wirtschaftliche Schaden in Basel-Stadt ist enorm.

Wie im März: Schotten in der Basler Gastronomie ab Montag wieder dicht.

Weiterlesen

Botschafterinnen und Botschafter gesucht

18.11.2020

Engagierte Lernende können sich beim Projekt «Rent-a-Stift» melden und Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe über die Vorzüge sowie den Alltag einer Berufslehre informieren. Dafür werden sie auch in ihrer Auftrittskompetenz geschult.

Weiterlesen

Alessio Schnell gewinnt den Titel «Lehrling des Jahres» 2020

18.11.2020

Über 50 talentierte Lernende bewarben sich für den Titel «Lehrling des Jahres». Das Rennen für sich entschied Alessio Schnell. Gestern Abend wurde er zum besten Lernenden der Region gekürt. Der 20-Jährige absolviert die Ausbildung zum Zeichner EFZ, Architektur, bei der Firma Esszett Architekten in Basel. Die Finalshow fand aufgrund der Corona-Situation ohne Publikum statt und wurde online live übertragen.

Weiterlesen

Alles zur Berufswahl – nur einen Klick entfernt

16.11.2020

Am Donnerstag, 19. November, startet die 8. Basler Berufs- und Weiterbildungsmesse. Sie dauert drei Tage. Aufgrund der Covid-19-Situation führt der Gewerbeverband Basel-Stadt die Berufsmesse erstmals als Online-Angebot durch. Das Konzept bleibt gleich: Menschen vor der Berufswahl können sich einfach und direkt über das vielfältige Angebot der Berufsbildung informieren. Die Messe wird vom Erziehungsdepartement Basel-Stadt unterstützt.

Weiterlesen

Eine einmalige Chance

10.11.2020

Was war das für ein nervenaufreibender Wahlsonntag! Die Kandidatin und die Kandidaten der bürgerlichen Parteien legten bei den Regierungsratswahlen das beste Ergebnis seit 20 Jahren hin. Und bei den Grossratswahlen wurden 29 der 50 vom Gewerbeverband Basel-Stadt unterstützten Kandidatinnen und Kandidaten direkt in den Grossen Rat gewählt. Ich möchte den vier gewählten Regierungsrats- sowie natürlich allen Grossratskandidatinnen und -kandidaten herzlich zu ihrer Wahl gratulieren. Dies verbunden mit der Hoffnung auf ein offenes Ohr für die politischen Anliegen der Basler KMU-Wirtschaft. Der Fokus verlagert sich nun natürlich auf den zweiten Wahlgang der Regierungsratswahlen.

Weiterlesen