Medienmitteilungen

Hocherfreuliches Nein zur Kündigungsinitiative

27.09.2020

Aus Sicht des Gewerbeverbandes Basel-Stadt gibt es Licht und Schatten am heutigen Abstimmungssonntag. Von grosser Bedeutung und hocherfreulich ist das klare Nein des Stimmvolks gegen die Kündigungsinitative der SVP. Das Nein zum staatlich verordneten Vaterschaftsurlaub hingegen ist enttäuschend – wenn auch wenig überraschend. Ebenso bedauerlich ist das Nein zum Steuerabzug für Kinderbetreuungskosten.

Weiterlesen

Ja zur Weiterentwicklung des Bahnhofs SBB, Nein zum Rückbau der Nauenstrasse

17.09.2020

Der Gewerbeverband Basel-Stadt spricht sich in seiner Stellungnahme zum Entwicklungskonzept Stadtraum Bahnhof SBB für zusätzliche und verbesserte Zugänge zum Bahnhof SBB sowie für eine weitere bauliche Verdichtung aus. Dabei gilt es jedoch, die Bedürfnisse aller Verkehrsträger zu berücksichtigen. Den angedachten massiven Rückbau der Nauenstrasse, einer der wichtigsten Hauptverkehrsachsen Basels, lehnt er daher dezidiert ab.

Weiterlesen

Dem Mehrgelenkbus gehört die Zukunft

02.09.2020

Der Gewerbeverband Basel-Stadt spricht sich im Rahmen der Vernehmlassung zum ÖV-Programm 2022-2025 klar gegen die Erschliessung zusätzlicher Quartiere durch neue Tramlinien aus. Stattdessen ist verstärkt auf den Einsatz von Mehrgelenkbussen zu setzen. Diese sind im städtischen Raum flexibler, kostengünstiger und weniger schadensanfällig als schienengebundene Trams.

Weiterlesen

Die Suche nach der oder dem besten Lernenden ist lanciert

17.08.2020

Wer wird «Lehrling des Jahres» 2020? Ab sofort und bis zum 18. September 2020 können sich talentierte Lernende aus Basel-Stadt und Baselland bewerben. Ob und in welchem Rahmen die Finalshow vom 17. November durchgeführt werden kann, ist vom weiteren Verlauf der COVID-19-Situation abhängig.

Weiterlesen

Wahlen 2020: Eine KMU-orientierte Politik schafft Arbeitsplätze und Wohlstand

13.08.2020

Am 25. Oktober wird das Basler Parlament neu gewählt. Mit Blick auf diese Wahlen hat der Gewerbeverband Basel-Stadt erneut das Abstimmungsverhalten der Grossratsmitglieder analysiert. Heute hat der Gewerbeverband Basel-Stadt die Ergebnisse dieses Parlamentarier-Ratings, sein Engagement für die Grossratswahlen sowie die strategischen Ziele für die KMU-Politik 2021 bis 2024 vorgestellt.

Weiterlesen

COVID-19: Basler Berufs- und Weiterbildungsmesse kann nicht stattfinden

05.08.2020

Mit grossem Bedauern haben der Gewerbeverband Basel-Stadt und das Erziehungsdepartement Basel-Stadt entschieden, die 8. Basler Berufs- und Weiterbildungsmesse (15. bis 17. Oktober) nicht durchzuführen. Die aktuelle COVID-19-Situation und die grosse Unsicherheit betreffend die zukünftige Entwicklung verunmöglichen eine sichere und verlässlich planbare Durchführung.

Weiterlesen

Die Wirtschaft der Region auf dem Weg aus der Krise – ein Stimmungsbild

05.08.2020

Der Arbeitgeberverband Basel, der Gewerbeverband Basel-Stadt, die Handelskammer beider Basel, die Standortförderung Basel-Stadt und die Standortförderung Baselland haben gemeinsam eine Umfrage zur Bewältigung des Lockdowns bei den Unternehmen der Wirtschaftsregion Basel durchgeführt. 635 Entscheidungsträgerinnen und Entscheidungsträger aus allen Branchen und aus allen Unternehmensgrössen haben an der Umfrage teilgenommen. Die erhaltenen Rückmeldungen zeigen: der Impact des […]

Weiterlesen

Die Personenfreizügigkeit verteidigen – Nein zur Kündigungsinitiative

25.06.2020

Die Delegierten haben am 23. Juni die Abstimmungsparolen für den 27. September gefasst. Unter anderem empfiehlt der Gewerbeverband Basel-Stadt ein klares Nein zur Begrenzungsinitiative. «Wenn die Schweiz die Beziehungen zum wichtigsten Handelspartner Europa kappt, hätte das dramatische Folgen für Wirtschaft und Bevölkerung», warnt Gewerbedirektor Gabriel Barell.

Weiterlesen

Ein guter Tag für die Basler KMU-Wirtschaft

11.06.2020

Der Grosse Rat hat gestern bedeutende Erleichterungen für die Basler KMU-Wirtschaft in Auftrag gegeben: Konkret sollen der Baubewilligungsprozess digitalisiert, das Bau- und Gastgewerbeinspektorat mit kundenfreundlichen Öffnungszeiten ausgestattet, ein höherer Steuerabzug für Kinderdrittbetreuungskosten eingeführt und die Dividendenteilbesteuerung gesenkt werden. Der Gewerbeverband Basel-Stadt erwartet eine unverzügliche Umsetzung der Massnahmen durch den Regierungsrat.

Weiterlesen

Ein Ja zum Mieterschutz – ohne die Wohnbautätigkeit abzuwürgen

24.04.2020

Die Mehrheit des Grossen Rats hat gestern eine griffige und realistische Umsetzung der Wohnschutzinitiative beschlossen. Damit wird einerseits der Erhalt von bezahlbarem Wohnraum gefördert, und andererseits werden die Wohnbautätigkeit sowie notwendige Sanierungen nicht verhindert. Bedauerlich ist hingegen, dass eine Mietzinskontrolle für fünf statt drei Jahren eingeführt wird.

Weiterlesen