Medienmitteilungen

Gewerbetagung 2019: Plädoyer gegen die Verbotskultur und steigende Zusatzbelastung der Wirtschaft

06.09.2019

Über 400 Mitglieder sowie Gäste aus Wirtschaft und Politik nahmen an der diesjährigen Gewerbetagung des Gewerbeverbandes Basel-Stadt im Volkshaus Basel teil. Gewerbedirektor Gabriel Barell würdigte die Leistungen der KMU Wirtschaft und forderte ein Prinzip der Netto-Null-Zusatzbelastung, um die Steigerung der Regulierungskosten einzudämmen. Präsident Marcel Schweizer kritisierte die negativen Folgen der Verbotskultur – an den Beispielen […]

Weiterlesen

Verwirrungsstrategie der Gegner der Initiative «Zämme fahre mir besser!»

03.09.2019

Der Regierungsrat ergänzt seinen ursprünglichen Gegenvorschlag zur Volksinitiative «Zämme fahre mir besser!». Damit liegen mittlerweile vier verschiedene Gegenvorschläge auf dem Tisch. Offensichtlich verfolgen die Gegner der Initiative eine umweltpolitische Verwirrungsstrategie, um vom verkehrspolitischen Inhalt der Initiative abzulenken. Diese fordert eine Verkehrspolitik der gleichen Chancen für alle Verkehrsträger.

Weiterlesen

Wirtschaftsverbände wollen Wende im Ständerat

21.08.2019

Der Arbeitgeberverband Basel, der Gewerbeverband Basel-Stadt, die Handelskammer beider Basel und die Wirtschaftskammer Baselland machen sich gemeinsam für einen Umschwung in der kleinen Kammer stark. Patricia von Falkenstein und Daniela Schneeberger sollen dafür sorgen, dass die Ständeratssitze der beiden Basel künftig bürgerlich besetzt sind. Dies würde ermöglichen, dass die Interessen der Nordwestschweizer Wirtschaft in Bern […]

Weiterlesen

Wer ist der oder die beste Lernende 2019?

19.08.2019

Zum elften Mal wird die Suche nach dem «Lehrling des Jahres» lanciert. Von jetzt bis zum 20. September 2019 können sich talentierte Lernende aus Basel-Stadt und Baselland bewerben. Wer den Wettbewerb gewinnt, entscheidet sich im Rahmen der grossen Finalshow vom 19. November 2019.

Weiterlesen

Absurder UVEK-Gegenvorschlag zur Initiative «Zämme fahre mir besser!»

16.08.2019

Die knappe rot-grüne Mehrheit der Umwelt-, Verkehrs- und Energiekommission (UVEK) will mit einem Pseudo-Gegenvorschlag zur Initiative «Zämme fahre mir besser!» die einseitige und konfrontative Basler Verkehrspolitik weiter verschärfen. Anstatt einen Kompromiss anzustreben, der eine Politik des Miteinander zum Ziel hat, sollen einzelne Verkehrsarten noch stärker benachteiligt werden. Der Gegenvorschlag der UVEK-Mehrheit hat faktisch ein weitreichendes […]

Weiterlesen

RR-Wahlen: Die Wirtschaft empfiehlt Nadine Gautschi zur Wahl

16.08.2019

Gemeinsame Medienmitteilung Arbeitgeberverband Basel, Gewerbeverband Basel-Stadt und Handelskammer beider Basel Der Arbeitgeberverband Basel, der Gewerbeverband Basel-Stadt und die Handelskammer beider Basel unterstützen die Kandidatur von Nadine Gautschi für den Regierungsrat. Die 47-jährige Ökonomin überzeugt die Wirtschaftsverbände mit einer klaren liberalen Haltung, welche die Anliegen der KMU-Wirtschaft und der Grossunternehmen gleichermassen berücksichtigt.

Weiterlesen

160 Personen feiern ihren erfolgreichen Detailhandelsabschluss

25.06.2019

An einer Feier in der Eventhalle der Messe erhielten heute Abend 110 Detailhandelsfachleute und 50 Detailhandelsassistenten ihre Fähigkeitsausweise überreicht. Unter anderem gratulierte Gewerbedirektor Gabriel Barell den erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen.

Weiterlesen

Freude über Ja zu STAF, Enttäuschung über Ozeanium-Nein

19.05.2019

Die Stimmbevölkerung hat heute einen steuerpolitisch wichtigen Entscheid gefällt. Mit dem Ja zu STAF auf nationaler Ebene wurde die Steuervorlage 17 in Basel-Stadt gesichert. Enttäuschend ist hingegen auf kantonaler Ebene das knappe Ja zur Topverdienersteuer-Initiative und das Nein zum Ozeanium des Basler Zolli – hier wurde eine grosse Chance verpasst.

Weiterlesen

Erfreuliches Nein zur neuen Abfallsteuer zulasten der Wirtschaft

15.05.2019

Der Grosse Rat hat sich heute gegen die Einführung einer neuen Abfallsteuer für das Gewerbe, Veranstalter und weitere Organisationen ausgesprochen. Damit konnte der wirkungslose, teure und bürokratische «Sauberkeitsrappen» nach dem Berner Vorbild verhindert werden, der erst noch gegen das Verursacherprinzip verstossen hätte.

Weiterlesen

Steuererhöhung schadet Wirtschaftsstandort

02.05.2019

Gemeinsame Medienmitteilung von Arbeitgeberverband Basel, Gewerbeverband Basel-Stadt und Handelskammer beider Basel: Die Volksinitiative der JUSO zur Einführung einer «Topverdienersteuer» schadet der Standortattraktivität und damit dem Wirtschaftsstandort Basel. Der Arbeitgeberverband Basel, der Gewerbeverband Basel-Stadt und die Handelskammer beider Basel lehnen die Initiative deshalb entschieden ab.

Weiterlesen