Medienmitteilungen

Hosanna-Joy Jayanadan gewinnt den Titel «Lehrling des Jahres» 2019

20.11.2019

An der grossen Finalshow in der UBS Kundenhalle holte sich gestern Abend Hosanna-Joy Jayanadan den Titel und krönte sich damit zum 11. «Lehrling des Jahres.» Die 22-Jährige absolviert die Ausbildung zur Fachfrau Betreuung, EFZ, Kinderbetreuung, in der familea Kita Margarethenpark in Basel. Der Wettbewerb «Lehrling des Jahres» ist eine Initiative des Gewerbeverbandes Basel-Stadt und wird […]

Weiterlesen

Neues Übertretungsstrafgesetz: Übersichtlicher und liberaler

29.10.2019

Die Totalrevision des Übertretungsstrafgesetzes ist ein guter Kompromiss, der sowohl für die Bevölkerung als auch für die Wirtschaft Verbesserungen bringt. Die Delegierten des Gewerbeverbandes Basel-Stadt empfehlen die Ja-Parole für die Volksabstimmung vom 24. November.

Weiterlesen

Rotlicht-Staus: Mehr Zeitverlust für die Wirtschaft und mehr Ausweichverkehr

16.10.2019

Obwohl ein Pilotprojekt gescheitert ist, hat der Grosse Rat heute beschlossen, weitere sogenannte Dosierstellen in Basel-Stadt zu errichten. Mit diesen künstlichen Staus wird sich der Zeitverlust für Gewerbetreibende und die Bevölkerung weiter erhöhen und der Ausweichverkehr zunehmen. Statt neuen Blockaden braucht es eine Politik des Miteinanders, wie sie die «Zämme besser»-Initiativen fordern.

Weiterlesen

«Lehrling des Jahres» 2019: Das sind die Finalistinnen und Finalisten        

27.09.2019

Dieses Jahr wird zum elften Mal der oder die beste Lernende aus Basel-Stadt und Baselland gekürt. Nun hat eine Fachjury die zehn Finalistinnen und Finalisten des Wettbewerbs «Lehrling des Jahres» ausgewählt.

Weiterlesen

Vorstosspaket zur Bürokratie-Entlastung von KMU

26.09.2019

Der Gewerbeverband Basel-Stadt sowie Exponentinnen und Exponenten der Parteien CVP, FDP, LDP und SVP haben heute ein parlamentarisches Vorstosspaket gegen die zunehmende Regulierungsflut im Kanton Basel-Stadt präsentiert. Damit greifen Wirtschaft und Politik gemeinsam den Appell von der Gewerbetagung Anfang September auf, die steigende administrative und fiskalische Belastung der KMU-Wirtschaft zu reduzieren.

Weiterlesen

Kantonaler Energierichtplan: Richtiger Ansatz, aber zu wenig Anreize für neue Technologien

20.09.2019

Der Gewerbeverband Basel-Stadt hat seine Stellungnahme zum kantonalen Richtplan Energie eingereicht. Er begrüsst die allgemeine Stossrichtung, sieht aber zu wenig Anreize für neue und noch aufkommende Technologien im Bereich der Wärme- wie auch Stromversorgung.

Weiterlesen

«Zämme besser»: Rot-Grün blockiert verkehrspolitischen Kompromiss

18.09.2019

Der Gewerbeverband Basel-Stadt bedauert den heutigen Entscheid des Grossen Rates, der Initiative «Zämme fahre mir besser!» einen Pseudo-Gegenvorschlag gegenüberzustellen, der faktisch ein weitreichendes Verbot des Privatbesitzes von Motorfahrzeugen zum Ziel hat. Ein austarierter Kompromissvorschlag, welcher sowohl die umwelt- und klimapolitischen Ziele des Regierungsrats als auch die verkehrspolitischen Anliegen der Initiative berücksichtigt hätte, wurde zurückgewiesen. Nun […]

Weiterlesen

Gewerbetagung 2019: Plädoyer gegen die Verbotskultur und steigende Zusatzbelastung der Wirtschaft

06.09.2019

Über 400 Mitglieder sowie Gäste aus Wirtschaft und Politik nahmen an der diesjährigen Gewerbetagung des Gewerbeverbandes Basel-Stadt im Volkshaus Basel teil. Gewerbedirektor Gabriel Barell würdigte die Leistungen der KMU Wirtschaft und forderte ein Prinzip der Netto-Null-Zusatzbelastung, um die Steigerung der Regulierungskosten einzudämmen. Präsident Marcel Schweizer kritisierte die negativen Folgen der Verbotskultur – an den Beispielen […]

Weiterlesen

Verwirrungsstrategie der Gegner der Initiative «Zämme fahre mir besser!»

03.09.2019

Der Regierungsrat ergänzt seinen ursprünglichen Gegenvorschlag zur Volksinitiative «Zämme fahre mir besser!». Damit liegen mittlerweile vier verschiedene Gegenvorschläge auf dem Tisch. Offensichtlich verfolgen die Gegner der Initiative eine umweltpolitische Verwirrungsstrategie, um vom verkehrspolitischen Inhalt der Initiative abzulenken. Diese fordert eine Verkehrspolitik der gleichen Chancen für alle Verkehrsträger.

Weiterlesen

Wirtschaftsverbände wollen Wende im Ständerat

21.08.2019

Der Arbeitgeberverband Basel, der Gewerbeverband Basel-Stadt, die Handelskammer beider Basel und die Wirtschaftskammer Baselland machen sich gemeinsam für einen Umschwung in der kleinen Kammer stark. Patricia von Falkenstein und Daniela Schneeberger sollen dafür sorgen, dass die Ständeratssitze der beiden Basel künftig bürgerlich besetzt sind. Dies würde ermöglichen, dass die Interessen der Nordwestschweizer Wirtschaft in Bern […]

Weiterlesen