CBD – gesundheitsförderlich und unschädlich

Seit der Entdeckung der Cannabinoide und des Endocannabinoid-Systems werden die CBD-Produkte zu einem wichtigen Teil der Behandlung bei vielen Krankheiten. Deswegen besteht es heute keine Zweifel mehr daran, dass CBD-Produkte für die Gesundheit förderlich sind. Sie gelten als sogenannte Naturheilmittel, die eine aufregend breite Palette an gesundheitlichen Vorteilen haben. Aus diesem Grund wollen immer mehr Menschen die Wirkungen von CBD hautnah erleben und suchen die Möglichkeiten, CBD kaufen in Zürich. Dabei soll man aber sehr aufmerksam sein, weil es wie bei jedem Naturheilmittel viele Fehlinformationen über Cannabidiol gibt. Die Hersteller geben bekannt, dass die Cannabis Produkte ein Wundermittel gegen alle Krankheiten ist. Dabei sind einige Behauptungen wahr und durch viele Studien belegen, während andere der totale Blödsinn zu sein scheinen. Dieser Artikel gibt Ihnen einen Überblick zu den gesundheitlichen Vorteilen und Wirkungen von CBD.

Gesundheitliche Wirkung von CBD-Produkten

Cannabidiol oder CBD ist eines von 104 entdeckten Cannabinoiden, die aus den Hanfpflanzen extrahiert werden. Im Vergleich zum medizinischen Marihuana heben sich die Cannabidiol-Produkte durch einen verschwindend geringen Gehalt an THC ab. Deswegen haben sie keine berauschende und psychoaktive Wirkung. Cannabidiol als einer der wichtigsten Wirkstoffe von Hanf ist bekannt als gut verträgliches Mittel ohne jegliche nennenswerten Nebenwirkungen, die für die Gesundheit der Menschen schädlich sein könnten. Dabei ruft CBD keine Abhängigkeit hervor und lässt sich nicht überdosieren.

CBD Online

Immer mehr nicht nur Heilpraktiker, sondern auch Mediziner empfehlen Cannabidiol zur Behandlung von einer Menge der bestimmten Krankheiten. Und immer mehr Forscher bestätigen die lindernde Wirkung bei vielen chronischen Beschwerden. Schon seit mehreren Jahrtausenden wird Hanf als schmerzstillendes Mittel benutzt. Und die modernen Studien belegen die schmerzlindernde Wirkung von CBD. Dabei übt es einen Einfluss auf die Rezeptoren unseres körpereigenen Endcannabinoid-Systems aus. Im Gegensatz zu den herkömmlichen schmerzstillenden Mitteln hat die Einnahme von CBD-Produkten kaum Nebenwirkungen. Viele Krankheiten werden von der chronischen Entzündung verursacht. CBD gilt als eine schonende und nebenwirkungsarme Alternative zu den entzündungshemmenden Medikamenten. 

Dabei entfällt CBD nicht nur diese Wirkung, sondern auch stärkt das Immunsystem und die Abwehrkräfte des Organismus. Also, als wichtigste Vorteile von CBD-Produkten lassen sich die folgenden nennen: 

  • gute Verträglichkeit;
  • vielfältiges Anwendungsspektrum;
  • die Linderung sogar vieler chronischen Beschwerden;
  • keine ernsthaften Nebenwirkungen;
  • keine berauschende Wirkung;
  • wirkt schonend für den Magen;
  • keine chemischen Komponenten.

Man kann davon die Schlussfolgerung ziehen, dass CBD-Produkte keine Gefahr für die menschliche Gesundheit heraufbeschwören. Im Gegenteil zu den chemischen Arzneimitteln wirken sie schonend und stärken das Immunsystem dazu.