Logo Burger

Mobilität

Der Gewerbeverband Basel-Stadt steht für eine optimierte Erreichbarkeit mit allen Verkehrsmitteln. Denn eine gute Erreichbarkeit ist die Voraussetzung, um als KMU Dienstleistungen zu erbringen.

Der Gewerbeverband Basel-Stadt setzt sich ein für:

  • kurze, flüssige und funktionstüchtige Verkehrswege
  • sichere und kostendeckende Mobilität
  • einen ausgewogenen Verkehrsträgermix
  • eine garantierte Zufahrt für die KMU-Wirtschaft
  • für den Bau von Quartierparkings
  • eine Entlastung des Strassennetzes durch sinnvolle Ausbauten
  • eine sinnvolle Verkehrspolitik mit Augenmass für alle Verkehrsteilnehmenden

Ihr Kontakt

Tamara Alù

Leiterin Politik

Dies könnte sie auch noch interessieren

Politik & Kampagnen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

12.10.2023

2x NEIN zu den Stadtklima-Initiativen

Die sogenannten Stadtklima-Initiativen verwandeln Basel während Jahren in eine Grossbaustelle, setzen die wirtschaftliche Prosperität aufs Spiel und gefährden die Umsetzung der Klimastrategie 2037. Deswegen empfiehlt das politisch und gesellschaftlich breit abgestützte «Komitee 2x NEIN zu den Stadtklima-Initiativen» die Vorlagen zur Ablehnung.

BerufsbildungNews

12.03.2024

Berufs- und Weiterbildungsmesse 2024

Die Berufs- und Weiterbildungsmesse wirft ihre Schatten voraus. Die Projektverantwortliche Fabienne Hürlimann gibt Auskunft.

NewsPolitik & Kampagnen

19.06.2024

Vernehmlassung

Der Regierungsrat des Kantons Basel-Stadt plant eine deutliche Förderung der solaren Nutzung auf Dächern und Fassaden, einschliesslich einer Ausweitung der Photovoltaikpflicht auf Bestandsgebäude sowie zusätzlicher kantonaler Förderbeiträge bis 2030.