Logo Burger

Stadtentwicklung

Denn nur eine prosperierende Stadt ist die Basis für eine starke KMU-Wirtschaft. Darum steht der Gewerbeverband Basel-Stadt für eine Kantonsentwicklung mit Weitsicht.

Der Gewerbeverband Basel-Stadt setzt sich ein für:

  • den Erhalt und die Schaffung neuer Wirtschaftsflächen
  • raumplanerische Sicherheit für die KMU-Wirtschaft
  • einen ausgeglichenen Mix der verschiedenen Nutzungsarten
  • eine nachhaltige und wirtschaftlich sinnvolle Infrastruktur
  • die Berücksichtigung der Anliegen der KMU-Wirtschaft
  • die Förderung einer effizienten und nachhaltigen City-Logistik
  • die Abschaffung von Investitionshemmnissen
  • leichtere Aufzonung und Baubewilligungsverfahren
  • eine Stärkung der Zentrumsfunktion

Ihr Kontakt

Tamara Alù

Leiterin Politik

Stellungnahmen

Dies könnte sie auch noch interessieren

NewsPolitik & Kampagnen

11.01.2024

Eine notwendige Investition ins Strassennetz

Ein Referendum will die nötige Engpassbeseitigung und den Ausbau des Nationalstrassennetzes verhindern. In der Region Basel wäre der Rheintunnel davon betroffen. Das breit abgestützte überparteiliche Komitee «Pro Rheintunnel» mit über 280 Mitgliedern setzt sich deshalb für die mass- und sinnvolle Investition des Bundes in leistungs- und zukunftsfähige Strassen-Infrastrukturen und für weniger Stau ein.

News

27.11.2023

Treffpunkt KMU mit Marc Habegger

Interview auf Happy Radio mit Marc Habegger zu den Themen Photovoltaik und Berufsnachwuchs.

Politik & Kampagnen

05.12.2023

News Abstimmungen

Am 3. März 2024 kommen zwei nationale Vorlagen an die Urne, die die AHV betreffen.