Logo Burger

Stadtentwicklung

Denn nur eine prosperierende Stadt ist die Basis für eine starke KMU-Wirtschaft. Darum steht der Gewerbeverband Basel-Stadt für eine Kantonsentwicklung mit Weitsicht.

Der Gewerbeverband Basel-Stadt setzt sich ein für:

  • den Erhalt und die Schaffung neuer Wirtschaftsflächen
  • raumplanerische Sicherheit für die KMU-Wirtschaft
  • einen ausgeglichenen Mix der verschiedenen Nutzungsarten
  • eine nachhaltige und wirtschaftlich sinnvolle Infrastruktur
  • die Berücksichtigung der Anliegen der KMU-Wirtschaft
  • die Förderung einer effizienten und nachhaltigen City-Logistik
  • die Abschaffung von Investitionshemmnissen
  • leichtere Aufzonung und Baubewilligungsverfahren
  • eine Stärkung der Zentrumsfunktion

Ihr Kontakt

Tamara Alù

Leiterin Politik

Stellungnahmen

Dies könnte sie auch noch interessieren

BerufsbildungNews

12.03.2024

Berufs- und Weiterbildungsmesse 2024

Die Berufs- und Weiterbildungsmesse wirft ihre Schatten voraus. Die Projektverantwortliche Fabienne Hürlimann gibt Auskunft.

NewsPolitik & Kampagnen

24.01.2024

Wahlempfehlung Wirtschaftsverbände

Die drei Wirtschaftsverbände Handelskammer beider Basel, Arbeitgeberverband Region Basel und Gewerbeverband Basel-Stadt empfehlen Conradin Cramer für das Regierungspräsidium und Luca Urgese neu für den Regierungsrat zur Wahl. Beide bringen grosse Erfahrung mit und setzen sich für die Anliegen der Wirtschaft ein.

NewsPolitik & Kampagnen

30.04.2024

Wohnraumförderungsgesetz

Das Wohnraumförderungsgesetz bremst massiv Investitionen aus. Auf dem Spiel stehen nicht nur einzelne Arbeitsplätze, sondern die Existenz ganzer Unternehmen. Der Gewerbeverband Basel-Stadt fordert den Regierungsrat auf, Massnahmen zu ergreifen.